Menu
menu

Kontakt

Landgericht Halle
Pressesprecherin:
Ri`inLG Dr. Adina Kessler-Jensch
Telefon: +49 345 2203326
Fax: +49 345 2203379 
E-Mail: presse.lg-hal(at)justiz.sachsen-anhalt.de
Pressemitteilungen des Landgerichts Halle
Adresse des Landgerichts Halle

Pressemitteilungen des Landgerichts Halle

Seite 1 von 21

Die Verurteilung einer Frau wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung zum Nachteil des ehemaligen Lebensgefährten ihrer Zwillingsschwester ist rechtskräftig. Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Halle hatte am 26.10.2023 eine 42-jährige Frau wegen versuchten Mordes und…

weiterlesen

Versuchter Totschlag u. a. in Zeitz Tag, Uhrzeit10.06.24, 09:00 ; 25.06.24, 09:00 ; 01.07.24, 09:00 ; 02.07.24, 09:00 Raum 141 1 Ks 4/24 Dem im März 1998 geborenen Angeklagten wird ein versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung und in Tateinheit mit einem Verstoß gegen…

weiterlesen

Schwerer Bandendiebstahl u. a. in Halle u. a. Tag, Uhrzeit03.06.24, 09:00 ; 10.06.24, 09:00 ; 17.06.24, 09:00 ; 08.07.24, 09:00 ; 09.07.24, 09:00 ; 16.07.24, 09:00 ; 18.07.24, 09:00 Raum 90 6 KLs 6/23 Dem im Juni 2000 geborenen Angeklagten werden zwei Fälle des Bandendiebstahls sowie sechs Fälle…

weiterlesen

Besonders schwerer Raub in Halle Tag, Uhrzeit06.05.24, 09:00 ; 07.05.24, 09:00 Raum 90 6 KLs 2/24 Dem im März 1997 geborenen Angeklagten wird ein gemeinschaftlich mit einem unbekannten Mittäter begangener besonders schwerer Raub zur Last gelegt. Er soll sich im Juli 2023 mit einem unbekannten…

weiterlesen

Bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln u. a. in Halle Tag, Uhrzeit25.04.24, 14:00 ; 16.05.24, 09:00 Raum 123 10a KLs 4/24 Dem im Juli 1979 geborenen Angeklagten werden der Besitz von Betäubungsmitteln und bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln zur Last gelegt. Er soll im…

weiterlesen

Mit Beschluss vom 11.04.2024 hat die 5. große Strafkammer des Landgerichts Halle auch die Anklage der Staatsanwaltschaft Halle vom 21.03.2024 gegen den Angeklagten, Björn U. Höcke, zur Hauptverhandlung zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet. Zugleich hat die Kammer das neue Verfahren mit dem bei…

weiterlesen

Die Verurteilung eines im Oktober 1980 geborenen Angeklagten wegen Misshandlung eines Säuglings ist rechtskräftig. Die 1. Strafkammer des Landgerichts Halle hatte den Angeklagten am 12.10.2023 wegen schwerer Misshandlung eines Schutzbefohlenen in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung zu einer…

weiterlesen

Bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln u. a. in Sangerhausen Tag, Uhrzeit02.04.24, 09:00 ; 09.04.24, 09:00 ; 18.04.24, 09:00 Raum 187 3 KLs 2/24 Dem im August 1988 geborenen Angeklagten werden gewerbsmäßiges Handeltreiben mit Betäubungsmitteln und bewaffnetes Handeltreiben mit…

weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren, der Vorsitzende der 5. großen Strafkammer des Landgerichts Halle hat am 20.03.2024 die anliegende Verfügung erlassen. In dieser finden Sie die Einzelheiten des von ihm angeordneten Akkreditierungsverfahrens. Es wird auf folgende Bedingungen des…

weiterlesen

Räuberischer Diebstahl u. a. in Weißenfels u. a. Tag, Uhrzeit04.03.24, 09:00 ; 07.03.24, 09:00 ; 08.03.24, 09:00 ; 12.03.24, 09:00 Raum 169 16 KLs 14/23 Gegen den im Oktober 1988 geborenen Angeklagten liegen drei Anklageschriften vor. Mit der ersten Anklageschrift vom 27.04.2022 werden dem…

weiterlesen

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes u. a. in Halle Tag, Uhrzeit26.02.24, 09:00 ; 01.03.24, 09:00 ; 07.03.24, 09:00 ; 12.03.24, 09:00 Raum 187 4 KLs 10/23 Dem im Juli 1992 geborenen Angeklagten werden dreifacher schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes, davon in einem Fall in Tateinheit…

weiterlesen

Beginn des Hauptverfahrens gegen Björn U. Höcke wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen vor dem Landgericht Halle HIER: Interessenbekundung Die Hauptverhandlung in dem oben genannten Verfahren wird voraussichtlich an folgenden Terminen…

weiterlesen

Mit Beschluss vom 29.01.2024 hat die zuständige Strafkammer des Landgerichts Halle die Anklage der Staatsanwaltschaft Halle vom 15.06.2022 gegen den beurlaubten Oberbürgermeister der Stadt Halle Dr. W. insoweit zugelassen, als dem Angeschuldigten uneidliche Falschaussage zur Last gelegt wird. Soweit…

weiterlesen

Vergewaltigung in Halle Tag, Uhrzeit13.02.24, 09:00 ; 14.02.24, 09:00 ; 15.02.24, 09:00 Raum 96 13 KLs 21/22 Dem im August 1978 geborenen Angeklagten wird Vergewaltigung in zehn Fällen vorgeworfen. Er soll sich zwischen November 2016 und Mai 2018 in mindestens zehn Fällen an seiner damaligen…

weiterlesen

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes in Halle Tag, Uhrzeit29.01.24, 09:00 ; 31.01.24, 11:00 ; 02.02.24, 09:00 ; 12.02.24, 13:00 Raum 90 17 KLs 9/23 Dem im November 1968 geborenen Angeklagten wird fünffacher schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes vorgeworfen. Er soll sich von Februar…

weiterlesen

Bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln u. a. in Halle Tag, Uhrzeit15.01.24, 09:00 ; 17.01.24, 09:00 ; 23.01.24, 09:00 ; 01.02.24, 09:00 Raum 123 10a KLs 8/23 Dem im Januar 1989 geborenen Angeklagten werden 20 Betäubungsmittelstraftaten, davon 19 Fälle des gewerbsmäßigen Handeltreibens…

weiterlesen

Schwere Brandstiftung in Merseburg (Sicherungsverfahren) Tag, Uhrzeit08.01.24, 09:00 ; 09.01.24, 09:00 Raum 96 13 KLs 20/23 Der im Januar 1995 geborene Beschuldigte leidet unter einer psychischen Erkrankung. Mit einer Antragsschrift im Sicherungsverfahren wird ihm eine schwere Brandstiftung zur…

weiterlesen

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes in Halle Tag, Uhrzeit19.12.23, 10:30 ; 22.12.23, 09:00 Raum 123 14 KLs 9/23 Dem im Juli 1990 geborenen Angeklagten wird schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes vorgeworfen. Er soll sich im August 2023 in der Wohnung seiner Freundin in Halle an deren…

weiterlesen

Versuchter Totschlag u. a. in Halle (Sicherungsverfahren) Tag, Uhrzeit05.12.23, 09:00 ; 08.12.23, 09:00 ; 13.12.23, 09:00 ; 15.12.23, 09:00 Raum 141 1 Ks 8/23 Die im März 1980 geborene Beschuldigte leidet unter einer psychischen Erkrankung. Mit einer Antragsschrift im Sicherungsverfahren wird…

weiterlesen

Körperverletzung u. a. in Naumburg u. a. (Sicherungsverfahren) Tag, Uhrzeit20.11.23, 13:00 ; 21.11.23, 09:00 ; 29.11.23, 09:00 ; 11.12.23, 11:00 Raum 169 16 KLs 8/23 Der im März 2000 geborene Beschuldigte leidet unter einer psychischen Erkrankung. Mit zwei Antragsschriften im Sicherungsverfahren…

weiterlesen

Seite 1 von 21

Weiterführende Links